Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel, Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

    Schwelm (ots) - Am Dienstag, den 14.10.03 gegen 21.33h befuhr ein 19jähriger Sprockhöveler mit seinem blauen Opel in Begleitung einer 17jährigen Beifahrerin die A 43FR Wuppertal und fuhr an der Abfahrt Sprockhövel ab. Er bog nach links FR Sprockhövel auf die Querspange ab und missachtete hierbei die Vorfahrt eines 24jährigen Sprockhövelers, welcher mit seinem PKW Audi 80 in Begleitung seiner 29jährigen Lebensgefährtin die Querspange FR Haßlinghausen befuhr. Bei dem anschließenden Zusammenprall der Fahrzeuge wurden alle Beteiligte verletzt, der 19jährige, welcher mittels Rettungsschere aus dem Fahrzeugwrack herausgeschnitten werden mußte, schwer. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 13500 EUR. Die Querspange mußte für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt werden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: