Polizei Düsseldorf

POL-D: Überfälle auf Boutique in Eller und Kiosk in Flingern

    Düsseldorf (ots) - Überfälle auf Boutique in Eller und Kiosk in Flingern

    Bei bewaffneten Überfällen gestern Abend auf eine Boutique in Eller und einen Kiosk in Flingern erbeuteten die jeweiligen Täter 400 und 1000 Euro. In beiden Fällen fehlt von den Männern jede Spur.

    Im ersten Fall betrat ein Täter gegen 18 Uhr das Geschäft an der Gumbertstraße und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe von der 47-jährigen Verkäuferin die Herausgabe des Kasseninhaltes. Mit 400 Euro flüchtete der etwa 25-jährige, circa 1,80 Meter große und schlanke Mann in Richtung Gertrudisplatz. Er war mit einer grau- roten Jogginghose und einer grünen Jacke (Rückenteil mit farblich abgesetztem Viereck) bekleidet.

    Beim zweiten Delikt wurde die 35-jährige Inhaberin eines Kiosks an der Lindenstraße Opfer eines Überfalls. Gegen 19.30 Uhr betraten zwei Männer die Trinkhalle und forderten unter Vorhalt einer Waffe Bargeld. Die beiden Täter raubten 1000 Euro Bargeld und mehrere Stangen Zigaretten. Anschließend flüchteten sie zu Fuß. Beide Räuber waren etwa 25 Jahre alt und dunkel gekleidet. Einer trug eine Strickmütze.

    Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 31 unter Telefon 870-0.


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: