Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

07.10.2003 – 11:12

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Ladendieb flüchtete

    Schwelm (ots)

Am 06.10.2003, gegen 16.50 Uhr, bemerkte eine Angestellte eines Drogeriemarktes an der Hauptstraße einen Mann, der sich in der Kosmetikabteilung sehr auffällig verhielt. Als die Angestellte darauf hin den Mann ansprach, ging dieser sofort in Richtung Ausgang. Die Angestellte versuchte den Mann an seinem Rucksack festzuhalten, aber der konnte sich losreißen und flüchtete ohne seinen Rucksack in Richtung Märkischer Platz. Bei einer Nachschau in dem Rucksack wurden mehrere gestohlene Kosmetikartikel aufgefunden und sichergestellt. Täterbeschreibung: Osteuropäisches Aussehen, ca. 160 cm groß, stämmige Figur, kurze schwarze Haare, dunkle Bekleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis