Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

18.09.2003 – 11:59

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - In Arztpraxis eingebrochen

Gevelsberg (ots)

In der Nacht zum 17.09.2003 drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Arztpraxis an der Berchemallee ein. Sie brachen mehrere Schränke auf und stahlen eine Kassette mit Bargeld. Die Polizei fand am Tatort Blutspuren und eine verlorene Bankkarte auf, die vermutlich vom Täter stammen. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung