Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

11.08.2003 – 15:17

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Fahrradfahrer erfasste Zehnjährige

    Hattingen (ots)

Am 09.08.2003, gegen 18.40 Uhr befuhr ein 74-jähriger Fahrradfahrer aus Hattingen den Parkplatz am Freibad Welper. Er erfasste dabei ein 10-jähriges Mädchen aus Essen. Das Kind stürzte und erlitt leicht Verletzungen. Der Radfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Zeugen nahmen die Verfolgung in Pkw auf und hielten ihn ca. 500m weiter an. Ein Rettungswagen brachte das 10-jährige Mädchen aus Essen zur ärztlichen Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis