Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

11.08.2003 – 13:18

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Streit auf der Straße

    Hattingen (ots)

Am 09.08.2003, gegen 12.40 Uhr kam es vor einem Haus in der Innenstadt zu einer tätlichen Auseinadersetzung zwischen zwei Hattingern im Alter von 22 und 27 Jahren. Der 27-Jährige soll den Anderen geschlagen und getreten sowie außerdem eine 21-jährige Hattingerin, die dem 22-Jährigen zu Hilfe kam, geschlagen haben. Als andere Personen hinzukamen, ließ er von den beiden ab und fuhr mit einem Pkw weg. Die beide angegriffenen Personen erlitten leichte Verletzungen, wobei der 22-Jährige zunächst in ein Krankenhaus gebracht worden war. Hintergrund sind vermutlich familiäre Streitigkeiten.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung