Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

06.08.2003 – 14:00

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - PKW kam von der Fahrbahn ab

Ennepetal (ots)

Am 06.08.2003, gegen 04.40 Uhr, befuhr eine 30-jährige Ennepetalerin mit einem PKW Fiat die Heilenbecker Straße in Richtung B 483. In einer Kurve verlor die Fahrerin die Gewalt über ihr Fahrzeug und prallte auf der Gegenfahrbahn gegen eine Leitplanke. Bei dem Unfall verletzte sich die Fahrerin leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Der nicht mehr fahrbereite PKW musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis