PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

15.08.2020 – 12:00

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Unvorsichtiges Fahrmanöver trifft auf Toten Winkel

Herdecke (ots)

Am Freitag um 14:55 Uhr fuhr ein 66-jähriger Dortmunder mit seinem Kraftroller Kymco Downtown auf der Wittbräucker Straße links an einer Schlange wartender Fahrzeuge vorbei. Vor der Ampel einer Baustelle hatte sich ein Rückstau gebildet. Ein 46-jähriger Gevelsberger, welcher mit seinem grauen Mazda MX-5 dort ebenfalls warten musste, beabsichtigte zur gleichen Zeit zu wenden, um mit seinem Fahrzeug einen anderen Weg zu nehmen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge und beide Beteiligte verletzten sich leicht. Sie wurden in einem nahe gelegenen Krankenhaus ambulant behandelt. Die Fahrzeuge wurden durch ein Abschleppunternehmen vom Unfallort wegtransportiert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336/9166-2120
Mobil: 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis