Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Mit Messer bedroht

Ennepetal (ots) - Am 02.07.03, gegen 17.40 Uhr, beschmierten zwei Kinder die Briefkästen an einem Haus auf der Hinnenberger Straße. Von einem 43- jährigen Bewohner angesprochen leugneten sie die Tat, woraufhin der Geschädigte einem Jungen eine Ohrfeige gab. Einige Zeit später wollte der Ennepetaler das Haus verlassen. Hier wurde er von dem Jungen und einem 40-jährigen Mann aus Ennepetal angesprochen. Nach einer verbalen Auseinandersetzung hielt der Tatverdächtige dem Bewohner ein Messer an den Hals. Als er von ihm abließ, ohne ihn zu verletzten, schlug der Geschädigte dem Tatverdächtigen mehrfach ins Gesicht.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: