Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

03.07.2003 – 12:21

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Kontrolle über Fahrzeug verloren

Ennepetal (ots)

Am 02.07.03, gegen 21.50 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Ennepetaler mit seinem Pkw Toyota die Kölner Straße in Richtung Milspe. In einer Rechtskurve kam er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab. Er verlor die Kontrolle über seinen Pkw und fuhr gegen eine Ecke der DB-Unterführung am Rahlenbecker Tunnel. Der Pkw wurde zurück auf die B 7 geschleudert wo er total beschädigt liegen blieb. Der Fahrer wurde leicht verletzt und richtete einen Sachschaden von ca. 2.500 Euro an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung