Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

18.06.2003 – 12:28

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Wegen illegalem Aufenthalts festgenommen

Ennepetal (ots)

Am 16.06.2003, gegen 11.10 Uhr nahm die Polizei bei einer Kontrolle mit dem Arbeitsamt Hagen in einer Schleiferei zwei Männer polnischer Nationalität im Alter von 39 Jahren vorläufig fest. Die beiden Männer stehen im Verdacht der illegalen Arbeitsaufnahme. Sie werden ausgewiesen. Gegen den 44-jährigen Firmeninhaber wird ermittelt, u.a. wegen Verstoß gegen das Ausländergesetz.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung