Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

18.06.2003 – 11:10

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Messung in Tempo 30-Zone

    Herdecke(ots)

Am 17.06.2003, zwischen 10.30 und 14.00 Uhr führte die Polizei im Kirchender Dorfweg eine Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasergeschwindigkeitsmessgerät durch. In der Tempo 30-Zone maßen die Beamten 160 Fahrzeuge. 25 Fahrzeugführer waren max. 20 km/h zu schnell und mussten ein Verwarnungsgeld entrichten. Für vier Pkw- Fahrer, die noch schneller unterwegs waren, wird ein Bußgeld fällig. Der Schnellste, ein Pkw-Fahrer aus Herdecke, kam mit einer Überschreitung von 30 km/h nur knapp an einem Fahrverbot vorbei.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung