Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

16.06.2003 – 10:08

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Aufgefahren

    Herdecke (ots)

Am 13.06.03, gegen 17.30 Uhr befuhr eine 18-jährige Ennepetalerin mit einem Pkw VW die Wetterstr. in Richtung Hauptstr. An der Einmündung Wetterstr./Hauptstr. bog eine vorausfahrende 33-jähriger Hagenerin mit einem Pkw Hyundai nach rechts in die Hauptstr. ein, musste jedoch aufgrund von Fußgängern verkehrsbedingt anhalten. Die 18-Jährige fuhr mit ihrem Pkw auf. Der Sachschaden beträgt ca. 2000 Euro. Die 33-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis