Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

24.04.2019 – 11:21

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

Ennepetal (ots)

Am 23.04.2019, gegen 10:00 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Leibnizstraße einzusteigen. Er überwandt den hohen Grundstückszaun und schlug mit einem Stein eine Fensterscheibe ein. Eine Bewohnerin, die durch den Knall aufmerksam geworden war, sprach den Mann auf der Straße an, der daraufhin zu Fuß die Leibnizstraße hinab lief. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 180cm groß, 55-60 Jahre alt, schlank, 3-Tage-Oberlippenbart, schwarz-gräuliche Haare, eine braune, abgenutzte Kappe auf dem Kopf. Hinweise erbittet die Polizei unter 02333-9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis