Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

23.04.2019 – 12:34

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

Hattingen (ots)

Aufgrund eines Unfalls zwischen zwei entgegen kommenden Pkw wurde die Polizei am 21.04.2019 gegen 15:00 Uhr in die Straße "Am Röhr" gerufen. Ein 36-jähriger Hattinger hatte mit seinem roten Pkw Hyundai in einer Kurve den entgegenkommenden blauen Nissan eines 49-jährigen Hattingers gestreift. Dabei wurden dieser sowie seine 48-jährige Beifahrerin leicht verletzt, beide benötigten jedoch keinen Rettungswagen. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten Hinweise auf Drogenkonsum bei dem Unfallverursacher fest. Nach einem positiven Vortest wurde er zur Polizeiwache verbracht, wo ihm Blutproben entnommen wurden. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Beide Fahrzeuge verblieben fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis