Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

16.01.2019 – 13:18

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg- Beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen

Gevelsberg (ots)

Am Dienstagnachmittag fuhr eine 56-jährige Schwelmerin mit ihrem Fiat Punto auf der Rosendahler Straße und wollte nach links in die Haßlinghauser Straße abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah sie die aus Richtung Mittelstraße kommende 25-jährige Gevelsbergerin mit ihrer A-Klasse im Geradeausverkehr. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die in der A-Klasse sitzende, 54-jährige, Beifahrerin leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis