Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

14.01.2019 – 14:00

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen- 19-Jähriger verursacht alkoholisiert Unfall

Hattingen (ots)

Am Sonntag, gegen 05:30 Uhr, meldete ein 31-jähriger Hattinger bei der Leitstelle der Polizei, dass vor ihm ein Opel Astra auf der Blankensteiner Straße in Richtung Hattinger Innenstadt mit starken Schlangenlinien fuhr. Noch vor Eintreffen der Polizei geriet der Fahrer des Opels abermals in den Gegenverkehr und stieß hier gegen den geparkten Nissan einer 68-jährigen Frau aus Hattingen. Die eintreffenden Polizeibeamten stellten bei Eintreffen fest, dass der 19-jährige Fahrer aus Velbert deutlich alkoholisiert war. Dem Fahrer wurde auf der Polizeiwache in Hattingen eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Der 19-jährige Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung