Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

02.11.2018 – 12:35

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unfallflucht durch Zeugen geklärt

Gevelsberg (ots)

Am 01.11.2018, gegen 09:15 Uhr, beschädigte ein 87-jähriger Gevelsberger mit seinem roten Pkw Citroen einen, am Fahrbahnrand der Schnellmarkstraße geparkt stehenden schwarzen Pkw BMW. Anstatt eine Schadensregulierung einzuleiten, entfernte er sich in seinem Fahrzeug von der Örtlichkeit. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und konnte den eingesetzten Polizeibeamten Hinweise zur Ermittlung des Verursachers geben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis