Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Brand eines Einfamilienhauses

Schwelm (ots) - Am Samstag, den 14.09.2018, gegen 14:20 Uhr brach, aus bislang ungeklärter Ursache, in einem Büro im Untergeschoss eines Einfamilienhauses in der Göckinghofstraße ein Brand aus. Dieser hatte zur Folge, dass die angrenzenden Fensterscheiben zersprangen und das Feuer durch diese Öffnung auf das Obergeschoss und das Dach überspringen konnte. Die im Haus befindliche Personen wurden durch den entstehenden Brandgeruch auf das Brandgeschehen aufmerksam und konnten alle das Haus unverletzt verlassen. Die einzige Bewohnerin des Hauses konnte bei Nachbarn untergebracht werden. Es entstand ein hoher Sachschaden von ca. 100.000 Euro. Das Haus ist bis auf Weiteres nicht bewohnbar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: