Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: 18-Jähriger bei Überholvorgang verletzt

Hattingen (ots) - Am 10.11.2017, um 22:00 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Hattinger die Bochumer Straße mit seinem Mountain Bike in Richtung Hattingen. Etwa in Höhe der Einmündung Im Westenfeld überholte in ein Pkw und berührte den hinteren Reifen seines Fahrrades, wodurch er ins Trudeln kam und stürzte. Der 18-Jährige verletzte sich durch den Sturz leicht. Der Fahrer des überholenden Pkw fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der 18-Jährige kann zu dem geflüchteten Fahrzeug lediglich sagen, dass es sich um einen dunklen BMW gehandelt haben soll. Die Polizei sucht nun Zeugen, die weitere Angaben zu dem geflüchteten BMW, oder dem Unfallgeschehen machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02324-91666000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: