Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

07.09.2015 – 12:10

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Hund schlägt an und vereitelt Einbruch

Ennepetal (ots)

Zwei Täter flüchten in Richtung Sturmweg Am 05.09.2015, gegen 21:00 Uhr, wird ein Bewohner eines freistehenden Zweifamilienhauses an der Willringhauser Straße durch seinen anschlagenden Hund auf zwei bisher unbekannte Täter aufmerksam, die versuchen die Haustür aufzuhebeln. Als er zur Haustür geht und nachschauen will, flüchten die Täter in Richtung Sturmweg. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.200,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung