Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Einbrecher auf frischer Tat ertappt und festgenommen

Gevelsberg (ots) - Am 16.08.2014, gegen 06:20 Uhr, wurden Hausbewohner in einem Reihenhaus, in der Straße "Am Schilken" in Gevelsberg durch auffällige Geräusche, aus Richtung ihrer Terrassentür, aus dem Schlaf gerissen. Hier konnten die 63-jährige Gevelsbergerin, ihr 64-jähriger Ehemann, sowie ihr 38-jähriger Sohn, von den Geräuschen geweckt, einen Täter dabei beobachten, wie dieser versucht, sich über ihre Terrassentür, Zugang zum Haus zu verschaffen. Der Sohn setzt unmittelbar nach Erkennen des Täters einen Notruf bei der Polizei ab, während parallel seine Mutter, die auf Kipp stehende Terrassentür zuschlägt. Hierdurch wird der Täter verschreckt und flüchtet, vom Vater und Sohn fußläufig verfolgt, in ein in Tatortnähe befindliches Buschwerk in der Nähe des Berger Sees. Aufgrund der unmittelbar eingeleiteten Nahbereichsfahndung und der Hinweise der Geschädigten, kann der Täter hier durch die Polizei gestellt und festgenommen werden. Der unter Alkoholeinfluss stehende, 26-jährige männliche Täter, ohne festen Wohnsitz, führte während der Tatbegehung Drogen mit sich und wurde der Polizeiwache Ennepetal zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: