Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Führerschein sichergestellt nach Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Hattingen (ots) - Am Samstag, dem 16.08.2014, gegen 2:05 Uhr, befährt ein 20-jähriger Hattinger mit seinem PKW VW Golf, die Wülfingstraße in Hattingen und beabsichtigt in die August-Bebel-Straße abzubiegen. Hier gerät er, eigenen Angaben zu Folge, wegen überhöhter Geschwindigkeit aus der Kurve und stoßt gegen die dortige Schutzwand. Hierbei wird sein Fahrzeug stark und die Schutzwand leicht beschädigt. Der Fahrzeugführer bleibt unverletzt und ruft selber die Polizei um den Unfall aufnehmen zu lassen. Während der Unfallaufnahme räumt er, den deutlich wahrnehmbaren, Konsum von nicht unerheblichen Mengen Alkohols ein. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug wurde abgeschleppt und der Unfallverursacher, zur Entnahme einer Blutprobe der Wache in Hattingen zugeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt und der Unfallverursacher, nach Abschluß der Maßnahmen, wieder entlassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: