Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

06.03.2014 – 09:59

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Ungeklärter Verkehrsunfall

Gevelsberg (ots)

Pkw und Fußgänger stoßen zusammen Am 05.03.2014, gegen 17.45 Uhr, kommt es aus noch ungeklärter Ursache auf der Falkenstraße in Höhe des Hauses Nr. 2 zu einem Zusammenstoß zwischen einem grauen Kleintransporter Ford eines 47-jährigen Gevelsbergers und einem Fußgänger. Der 54-jährige Gevelsberger zieht sich eine leichte Armverletzung zu und begibt sich selbständig in ärztliche Behandlung. Weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung