Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Alkoholkontrollen an den Karnevalstagen

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Polizei überprüft 1303 Fahrzeugführer In der Zeit von Weiberfassnacht den 27.02.2014, 14.00 Uhr, bis Aschermittwoch den 05.03.2014, 06.00 Uhr, setzte die Polizei EN wieder einen Schwerpunkt bei den Sonderkontrollen zur Bekämpfung von Alkohol und Drogen am Steuer. Insgesamt wurden 1303 Fahrzeugführer kontrolliert, bei denen die Beamten 337 Alkoholteste durchführten. Bei 10 angeordneten Blutprobenentnahmen, wurden 8 Drogen- und 3 Alkoholverstöße fest- und ein Führerschein sichergestellt. "Lediglich 3 Alkoholverstöße und ein sichergestellter Führerschein sprechen für einen verantwortungsvollen Umgang der Bürger mit dem Thema Alkohol am Steuer," zeigte sich Polizeioberrat Dirk Happe, Leiter der Direktion Verkehr, zufrieden mit dem Ergebnis. "Jedoch die 8 Verstöße der Fahrzeugführer, die zuvor Drogen konsumiert hatten, deutet auf eine Zunahme in diesem Deliktsfelder hin, was wir verstärkt bei unseren Kontrollen im Blick haben werden."

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: