Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Erfolgreicher Einsatz gegen Wohnungseinbrecher Zwei potentielle Einbrecher angehalten

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Am 12.02.2014, in der Zeit von 13.00 - 20.00 Uhr, waren wieder uniformierte und zivile Einsatzkräfte der Polizei im Kampf gegen mögliche Wohnungseinbrüche unterwegs. Schwerpunkte waren in Sprockhövel die Bereiche rund um die Mittelstraße und die Gevelsberger Straße. Ebenso die Asbecker Straße und die Berchemallee in Gevelsberg. Auch die Gegend um die Vogelsanger Straße in Wetter wurde ins Visier genommen. Schon gegen 13.00 Uhr hielten die Beamten ein auffälliges Fahrzeug auf der Schwelmer Straße im Bereich des Autobahnkreuz Nord mit zwei rumänischen Staatsbürgern, beide Anfang 20 Jahre alt, an. Eine Überprüfung ergab, dass sie von den Staatsanwaltschaften Essen und Limburg zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben waren. Ferner waren sie deutschlandweit mehrfach wegen Einbruchsdelikten auffällig geworden. Da ihnen aktuell keine Straftaten zugeordnet werden konnte, wurden sie nach Rücksprache mit den zuständigen Staatsanwaltschaften wieder entlassen. Insgesamt wurden während des Einsatzes 87 Fahrzeuge und 117 Personen überprüft. Bei einem Fahrzeugführer wurden 10 Gramm Marihuana gefunden. Da er auch noch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Während des gesamten Einsatzes kam es zu keinen Einbrüchen im kontrollierten Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: