Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Leichtkraftrad kommt zu Fall

Ennepetal (ots) - Fahrer verletzt sich leicht Am 30.01.2014, gegen 19.45 Uhr, versuchen Polizeibeamte im Kreuzungsbereich Milsper Straße / Mittelstraße den Fahrer eines Kleinkraftrades anzuhalten und zu überprüfen. Der Aufforderung kommt der Fahrer nicht nach und fährt ohne anzuhalten über die August-Bilstein-Straße davon. Die Beamten nehmen die Verfolgung auf. Sie beobachten, wie der Kleinkraftradfahrer verkehrswidrig in eine Einbahnstraße einfährt und verkehrswidrig abbiegt, wodurch das Kleinkraftrad ins Rutschen kommt und umkippt. Bei dem Sturz zieht sich der 15-jährige Ennepetaler eine leichte Beinverletzung zu. Er wird in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten übergeben. An dem Kleinkraftrad entsteht ein Schaden von etwa 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: