Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130811 - 725 Schwanheim: Wildunfall

Frankfurt (ots) - Wegen eines gemeldeten Wildunfalls musste eine Streife am vergangenen Freitag, kurz vor Mitternacht, in die Schwanheimer Bahnstraße, in Höhe Hinkelsteinschneise, ausrücken.

Hier war kurz zuvor ein Wildschwein von einem vorbeifahrenden Pkw erfasst worden. Das Tier war schwer verletzt unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Kurz nach dem Eintreffen der Streife gelang es dem Wildschein, sich unter dem Pkw herauszuwinden und sich in den angrenzenden Wald zu schleppen.

Hier wurde es durch mehrere Schüsse aus der Dienstwaffe eines Beamten von seinen Leiden erlöst.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: