Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des Diebstahls in der Altstadt

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 28.09.2018, gegen 11:00 Uhr, entwendeten zwei bislang unbekannte ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

19.04.2000 – 08:08

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Fahrrad gegen Pkw geworfen

      Schwelm (ots)

Schwelm – Am 17.04.2000, gegen 18:25
Uhr warf ein 41jähriger, stark alkoholisierter Mann sein
mitgeführtes Fahrrad in der Mittelstr. aus unbekannten Gründen
gegen einen geparkten Ford Fiesta. Am Pkw entstand Sachschaden
in Höhe von ca. 1500 DM. Als die Polizei eintraf, randalierte
der Mann weiter und wollte sich nicht beruhigen. Um weitere
Straftaten zu verhindern, mußte er in Gewahrsam genommen werden.
In der Gewahrsamszelle tobte er zunächst weiter und zerriß u.a.
noch die Matratze. Als er wieder nüchtern war, gab der Mann, der
z.Zt. ohne festen Wohnsitz ist, in seiner Vernehmung als Grund
an, er wäre über sich selbst wütend gewesen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (0236) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis