Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Schanzerweg -Kradfahrer rutscht auf verdreckter Fahrbahn weg-schwer verletzt-

Hattingen (ots) - Am Samstag, den 16.08.08, gegen 16.25 Uhr befuhr eine Gruppe von 4 Motorradfahrern aus Oberhausen den Schanzerweg in Richtung Felderbachstraße. In einer Rechtskurve war der Weg mit Erdeund Schotter verdreckt. Dieser wurde aufgrund der Wetterverhältnisse der letzten Tage aus dem an der Unfallstelle gelegenen Feldweg auf die Fahrbahn gespült. Auf dem losen Untergrund verlor der letzte Fahrer plötzlich die Kontrolle über sein Krad Honda und kam zu Fall. Der 54-jährige Oberhausener wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Bochumer Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr besteht nicht. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und musste durch den Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden. Die Fahrbahn wurde durch die Feuerwehr gereinigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7000 Euro.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: