Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

01.07.2008 – 01:01

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm, Fußgänger von Auto erfasst.

Schwelm (ots)

Am Freitag, den 27.06.08, 16.00 Uhr beabsichtigte ein 61-jähriger Schwelmer die Obermauerstraße, von der Hauptstraße kommend in Richtung Barmer Straße, zu überqueren. Als er auf die Fahrbahn trat, wurde er von einem PKW erfasst, der die Obermauerstraße in Fahrtrichtung Untermauerstraße befuhr. Der Fußgänger wurde zu Boden geschleudert und verletzte sich leicht am Knie und im Gesicht. Der Pkw-Führer setzte seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen Ford oder Opel handeln. Der Fahrer soll ca. 50 -60 Jahre alt sein.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis