Freiwillige Feuerwehr Borgentreich

FW Borgentreich: Brand einer Küche in Körbecke. 2 Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus verbracht

Feuerwehr Borgentreich
Feuerwehr Borgentreich

Borgentreich (ots) - Vor Ort war eine Küchenzeile in Brand geraten. Die Einsatzkräfte wurden schon von den Bewohnern des Hauses erwartet. Sie beschrieben die Lage und gaben dem Einsatzleiter Auskunft, das es sich um ein Feuer im Bereich der Küche handelte und sich keine Personen mehr im Gebäude aufhalten. Die Einsatzkräfte löschten die Küchenzeile und die angesengten Küchenelemente wurden ins Freie verbracht. Anschließend wurde das Gebäude mit einem Hochdrucklüfter belüftet um die Rauchgase aus dem Haus zu drücken. Die Brandursache wird noch durch die Polizei ermittelt. Leider zogen sich zwei Bewohner des Hauses eine Rauchgasintoxikation zu. Die Personen wurden dann dem Rettungsdienst des Kreises Höxter übergeben und in ein Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz waren insgesamt 61 Kräfte der Feuerwehr Borgentreich.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Borgentreich
Pressestelle
Elmar Nolte
Telefon: 01732107823
E-Mail: presse@ffw-borgentreich.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Borgentreich, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Borgentreich

Das könnte Sie auch interessieren: