Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

17.06.2019 – 10:30

Polizei Bielefeld

POL-BI: PKW-Fahrer flüchtet nach Unfall

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld- Innenstadt - Ein Radfahrer zeigte am Freitagnachmittag, den 14.06.2019, eine Verkehrsunfallflucht auf der Zimmerstraße an. Die Polizei sucht den Flüchtigen und Zeugen.

Gegen 16:10 Uhr fuhr ein 19-jähriger Fahrrad-Fahrer aus Bielefeld auf der Zimmerstraße in Richtung Bahnhofstraße. Aus der Unterführung zur Feilenstraße bog ein PKW-Fahrer auf die Zimmerstraße ab und fuhr in Richtung Herforder Straße weiter. Der Radfahrer wich dem Fahrzeug nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Bielefelder geriet ins Schleudern und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht. Der PKW-Fahrer entfernte sich, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern.

An dem Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von 320 Euro.

Bei dem Unfallflüchtigen soll es sich um ein schwarzes Fahrzeug, vermutlich eine Limousine, handeln. Der Gestürzte vermutete als Marke einen Audi A 5 oder einen Mercedes der C-Klasse erkannt zu haben.

Zeugenhinweise nimmt das Verkehrskommissariat 1 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld