Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

14.06.2019 – 11:35

Polizei Bielefeld

POL-BI: Unfall auf B 66 - Motorradfahrer mogelt sich an Stau vorbei

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld - Ubbedissen - Als ein Motorradfahrer am Donnerstag, 13.06.2019, versuchte an einer Fahrzeugschlange vorbei zu fahren, stieß er mit einem Auto zusammen. Dabei stürzte seine Mitfahrerin auf die Lagesche Straße und verletzte sich schwer.

Im Berufsverkehr hatte sich am Donnerstagnachmittag stadtauswärts ein Rückstau auf der B 66 vor der Kreuzung der Detmolder Straße und der Gewerbestraße gebildet. In dem Bereich der Unfallstelle werden die zwei Fahrstreifen der Kraftfahrstraße auf einen Fahrstreifen reduziert.

Ein 63-Jähriger aus Esche war gegen 17:20 Uhr mit seiner Harley Davidson und einer 53-jährigen Bielefelderin stadtauswärts auf der B 66 unterwegs. Er fuhr am Ende der Kraftfahrstraße über eine Sperrfläche links an den aufgestauten Fahrzeugen vorbei.

Als ein VW Passat aus dem Stau heraus leicht nach links zog, stießen das Motorrad und das Auto zusammen. Die 53-jährige Sozia fiel dabei von der Harley Davidson und stürzte auf die Fahrbahn. Nach einer medizinischen Behandlung vor Ort, fuhren sie Rettungssanitäter in ein Bielefelder Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der 28-jährige Bielefelder war mit seinem VW Passat leicht nach links ausgeschert, um nach der Staulänge zu schauen.

An dem Motorrad entdeckten Polizeibeamte nur geringen Schäden im Bereich der rechten Fußraste. An dem Passat war die Frontschürze teilweise abgetrennt und das Auto ließ sich nicht mehr lenken. Ein Abschleppdienst transportierte den beschädigten Pkw ab. Dazu stoppten Polizeibeamte kurzzeitig den Fahrzeugverkehr. Sie schätzten den Sachschaden auf 4.300 Euro.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld