Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

15.02.2019 – 12:56

Polizei Bielefeld

POL-BI: Polizisten fassen Fahrzeugdieb

Bielefeld (ots)

SI / Bielefeld / Mitte - Am Donnerstag, den 14.02.2019, stahl ein Fahrzeugdieb einen silbernen Dacia Dokker vom Boulevard und wurde noch am selben Tag von Polizeibeamten gestellt.

Der Fahrer des Dacias, ein 28-jähriger Bielefelder, entlud gegen 09:00 Uhr das Fahrzeug vor einem Lokal am Boulevard. Als er nach einiger Zeit zu seinem Auto zurückkehrte, stand der Dacia nicht mehr an seinem Abstellort. Daraufhin verständigte er die Polizei. Mittels digitaler Datenübertragung konnte der Fahrer den Standort seines Fahrzeugs nachvollziehen. Somit war es den Beamten möglich, den Standort des Fahrzeuges mit einem zeitlichen Verzug zu verfolgen. Der Dieb fuhr mit dem Fahrzeug zwischenzeitlich über die holländische Grenze und kehrte dann zurück ins Bundesgebiet. Die Polizeibeamten hielten das Fahrzeug letztlich in Borken an. Sie nahmen den Fahrzeugdieb, einen 40-jähriger Rostocker, vorläufig fest. Gegen ihn wird Anzeige wegen Diebstahls gestellt.

Die Weiterfahrt mit dem Dacia blieb jedoch auch dem Bielefelder untersagt. Wie die Beamten feststellten, war der 28-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld