Polizei Bielefeld

POL-BI: Unfallflüchtiger verursacht hohen Sachschaden - Zeugen gesucht

Bielefeld (ots) - SIE / Bielefeld / Quelle - Ein Autofahrer beschädigt am Montag, 08.10.2018, zwischen 14:00 Uhr und 14:45 Uhr einen Pkw in der Straße Obernheide und begeht Fahrerflucht.

Am frühen Montagnachmittag, zwischen 14:00 Uhr und 14:45 Uhr, beschädigte ein Fahrer eine Mercedes E-Klasse, die auf einem Firmengelände am Ende der Sackgasse Obernheide geparkt war. Vermutlich beschädigte der bislang unbekannte Fahrer bei einem Parkmanöver die hintere, linke Ecke des Fahrzeugs. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 2.000 Euro. Das Verkehrskommissariat 1 nimmt Hinweise zum Unfallverursacher unter der 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Sarah Siedschlag (SIE), Tel. 0521/545-3021

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: