Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

06.08.2018 – 12:38

Polizei Bielefeld

POL-BI: Diensthund "Biene" überführt einen Einbrecher

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Am Samstag, den 04.08.2018, stiegen Einbrecher in eine Tankstelle an der Walther-Rathenau-Straße ein. Der Eigentümer meldete den Einbruch der Polizei, die einen Täter festnahmen.

Gegen 01:30 Uhr betraten zwei Männer das Gelände einer Tankstelle an der Walther-Rathenau-Straße. Einer stieg durch ein Fenster in das Geschäft ein, während sein Begleiter Schmiere stand. Als der Eingestiegene im Verkaufsraum Zigaretten und Alkoholflaschen in einen Sack packte, lief bei dem Tankstellen-Eigentümer eine Alarmmeldung über den Einbruch auf. Der Bielefelder informierte sofort die Polizei.

Auf der Flucht vor der Polizei ließen die Täter die Beute sowie einen Rucksack noch in der Nähe der Tankstelle zurück. Die Polizeibeamten stellten circa 100 Zigarettenschachteln und 15 Flachmänner sicher.

Die Diensthündin "Biene" und ihr Hundeführer nahmen einen der Täter in Tatortnähe, bei dem Versuch eine Jacke aus einem Gebüsch zu nehmen, fest. Die Fahndung nach dem Zweiten verlief negativ

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 46-jährigen polizeibekannten Einbrecher ohne festen Wohnsitz in Deutschland. Kriminalbeamte führten ihn am 05.08.2018 der Richterin vor, die einen Untersuchungshaftbefehl erließ.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bielefeld
Weitere Meldungen aus Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld