Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

FW-LFVSH: Feuerwehr - Ehrenmedaille für UV-Nord Vorsitzenden Prof. Driftmann

Landesfeuerwehrverband ehrt Firmen mit dem Förderschild "Partner der Feuerwehr"

Kiel (ots) - Sperrfrist: 26. September 2003, 18.00 Uhr


Kiel,  26.09.2003      Nr. 71

Ehrungen im Rahmen der Auftaktveranstaltung "Doppelt im Einsatz", am 26. September 2003, im Schloss Weissenhaus.

    Prof. Dr. Hans H. Driftmannn, Vorsitzender der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein (UV Nord) wird für besondere Verdienste und Engagement zum Wohle des Feuerwehrwesens mit der Deutschen Feuerwehr-Ehrenmedaille -der höchsten Auszeichnung für Zivilpersonen- geehrt. Die Auszeichnung überreicht der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, Hans-Peter Kröger.

Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein würdigt drei Firmen für beispielhafte Unterstützung des Feuerwehrwesen mit der Verleihung des Förderschildes " Partner der Feuerwehr".  Die Firmen sind: - Provinzial Nord Versicherungsgruppe in Kiel - Drägerwerke in Lübeck - HAKO-Werke in Bad Oldesloe

    Landesbrandmeister Uwe Eisenschmidt überreicht Förderschild und Urkunde.

    "Die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren kann, zumindest während der Arbeitszeit, nur erhalten und gewährleistet werden wenn auch weiterhin Arbeitgeber, die in ihrem Betrieb ehrenamtlich tätige Feuerwehrangehörige beschäftigen, diesen keine Schwierigkeiten (weder offen noch verdeckt) bei der Ausübung der dienstlichen Pflichten bei der Feuerwehr bereiten", sagt Uwe Eisenschmidt.

Werner Stöwer, Pressereferent, Telefon (0431) 603 2109,  Mobil (0177) 22 45 444


ots-Originaltext: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12

Rückfragen bitte an:
Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon:0431 - 603 2109
Fax: 0431 - 603 2119
Email:stoewer@lfv-sh.de

Original-Content von: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Das könnte Sie auch interessieren: