Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (438/2018) Großbrand in Rosdorf - Ursache noch unklar

Göttingen (ots) - Rosdorf, Friedensstraße Dienstag, 21. August 2018, gegen 18.40 Uhr

ROSDORF(jan) - In einem Carport in der Rosdorfer Friedensstraße ist Dienstagabend (21.08.18) gegen 18.40 aus noch unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Der Brand greift zudem auf einem weiteren Unterstand sowie auf zwei anliegenden Wohnhäuser und eine Garage über.

Personen kommen nicht zu Schaden, da sich zum Ausbruch des Feuers keine Personen in den Gebäuden befinden.

Die beiden Häuser und ein in der Garage befindlichen Pkw wurde durch den Brand erheblich beschädigt. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist bislang offen.

Ein Mehrfamilienhaus ist zurzeit unbewohnbar. Die Bewohner kommen erstmal bei Bekannten oder Verwandten unter.

Zur Bekämpfung des Großbrandes waren am Dienstagabend die freiwilligen Feuerwehren aus Rosdorf und Mengershausen sowie die Berufsfeuerwehr Göttingen im Einsatz.

Das betroffene Gebäude wurde von der Polizei beschlagnahmt. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Es wurden ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Janzen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551 / 491-2032
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: