Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (295/2018) Schulgebäude in Göttingen-Weende großflächig mit Parole und Hakenkreuzen beschmiert - Schadenshöhe noch unbekannt

Göttingen (ots) - Göttingen, Theodor-Heuss-Straße Nacht zu Sonntag, 3. Juni 2018

GÖTTINGEN (jk) - Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag (03.06.18) in der Theodor-Heuss-Straße im Göttinger Stadtteil Weende eine Gebäudewand der Voigt-Realschule großflächig mit einer Parole und mehreren Hakenkreuzen beschmiert.

Betroffen ist eine ca. ein mal elf Meter große Fläche. Die Höhe des verursachten Gesamtschadens steht noch nicht fest. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und gemeinschädlicher Sachbeschädigung eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: