Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

21.07.2016 – 13:44

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (364/2016) Innerhalb weniger Stunden - Zwei Gartenlaubenbrände in Göttinger Kleingartenverein, Ermittlungen zur Ursache dauern an

Göttingen (ots)

Göttingen, Lütjen Feldsweg Mittwoch, 20. Juli 2016, gegen 18.40 und Donnerstag, 21. Juli 2016, gegen 04.15 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Innerhalb von nur wenigen Stunden sind in einem Göttinger Kleingartenverein im Lütjen Feldsweg am Mittwochabend bzw. Donnerstagnacht (20./21.07.16) zwei Gartenlauben in Brand geraten. Der dabei entstandene Gesamtschaden wird zurzeit auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Was die Feuer ausgelöst hat, ist Bestandteil der aufgenommenen Ermittlungen des 1. Fachkommissariats. Beide Objekte wurden für entsprechende Untersuchungen beschlagnahmt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung