Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Schlägerei zwischen 10 Personen

Wiesbaden (ots) - In der Nacht vom Freitag zum Samstag wurde die Polizei auf eine Schlägerei zwischen etwa 10 Personen in der Wilhelmstraße aufmerksam. Die Beteiligten waren 19 bis 23 Jahre alt und sind in Wiesbaden oder dem Rheingau-Taunus-Kreis wohnhaft. Mehrere Polizeistreifen waren nötig, um die Schlägerei zu beenden. Letztendlich setzen sich wohl zwei Personengruppen zunächst verbal auseinander, welches dann später in Schläge und Tritte endete. Zwei 18-jährige mussten vorübergehend ärztlich behandelt werden. Alle Beteiligten an dieser Schlägerei waren alkoholisiert. Es wurden Strafverfahren eingeleitet; die Ermittlungen dauern an.

Fuhrmann, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: