Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

05.01.2000 – 13:27

Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

20000105-5-GM Wa, Trunkenheitsfahrt

    Gummersbach (ots)

    Am 05.01.00 fiel einer Streife der Polizeiwache Waldbröl in Waldbröl auf der Gerichtsstraße ein Pkw auf, dessen Fahrlicht defekt war. Bei der anschließenden Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch beim Fahrer festgestellt. Nach einem durchgeführten Alkotest musste eine Blutprobe angeordnet werden. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass er auch keine Fahrerlaubnis hatte. Gegen den 34-jährigen aus Waldbröl wurden Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und einer Trunkenheitsfahrt eingeleitet.

ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Gummersbach

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Kreispolizeibehörde Gummersbach
Tel.: 02261 8199299


Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen