Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

14.05.2019 – 10:35

Polizei Wuppertal

POL-W: W Tödlich verletzter Mann in Wuppertal-Polizei sucht weiter Zeugen

Wuppertal (ots)

Nachdem ein Mann am 19.04.2019 in Wuppertal, auf der Cronenberger Straße schwerstverletzt gefunden wurde, sucht die Polizei weiterhin nach Zeugen. Ein Autofahrer hatte den 27-Jährigen auf der Fahrbahn entdeckt (s. Pressemeldung vom 20.04.2019, "Schwerstverletzen Mann aufgefunden-Polizei sucht Zeugen"). Nach bisherigem Erkenntnisstand war der später in einem Krankenhaus verstorbene Mann fluchtartig aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses gesprungen und auf der Straße zum Liegen gekommen. Dort erfasste ihn das Fahrzeug eines bislang unbekannten Fahrers. Die Polizei hat die Ermittlungskommission "Crone" eingerichtet um den Vorgang aufklären zu können. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal