Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

23.04.2019 – 11:53

Polizei Wuppertal

POL-W: SG - Schwerer Unfall auf der Schwarzen Pfähle

Wuppertal (ots)

Heute Morgen (23.04.2019) kam es auf der Schwarzen Pfähle in Solingen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem sich ein 66-jähriger Motorradfahrer schwer verletzte. Ein 52-Jähriger fuhr mit seinem Ford die Viehbachtalstraße in Richtung Ohligs und beabsichtigte an der Anschlussstelle Schwarze Pfähle nach links abzubiegen. Dabei übersah er den von links kommenden 66-jährigen Zweiradfahrer, welcher auf der Schwarzen Pfähle in Richtung Merscheid fuhr. Rettungskräfte brachten den Solinger zur stationären Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus. Das Zweirad musste abgeschleppt werden. Es entstand circa 8.000 Euro Sachschaden. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal