Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

23.04.2019 – 09:49

Polizei Wuppertal

POL-W: W- Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in Wuppertal

Wuppertal (ots)

Auf der Schülkestraße in Wuppertal kam es gestern (22.04.2019, 20:40 Uhr), zu einer Körperverletzung, bei der eine männliche Person einen Messerstich erlitt. Aus noch ungeklärter Ursache eskalierte der Streit zwischen mehrere Bekannten auf offener Straße. Die eingesetzten Polizeibeamten trafen auf einen 33-jährigen Wuppertaler, der augenscheinlich durch einen Messerstich am Rücken verletzt wurde. Die Wunde musste im Krankenhaus behandelt werden. Da der genaue Tathergang noch unklar ist, hat das zuständige Kriminalkommissariat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten ihre Feststellungen unter der Rufnummer 0202/284-0 an die Polizei weiterzuleiten. (weit)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung