Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

15.04.2019 – 08:53

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Geldautomat in der Uni-Mensa gesprengt

Wuppertal (ots)

In der Nacht zu heute (15.04.2019) sprengten unbekannte Täter gegen 01:30 Uhr einen Geldautomaten in einem Gebäude der Universität Wuppertal an der Max-Horkheimer-Straße. Ein Brandmeldealarm im Bereich der Mensa alarmierte Feuerwehr und Polizei. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte den gesprengten Geldautomaten fest. Die Feuerwehr löschte den durch die Explosion entstanden Brand. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zu einem Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Beute und Höhe des Sachschadens liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0202-284-0 in Verbindung zu setzen. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal