Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

15.02.2019 – 16:44

Polizei Wuppertal

POL-W: W Schwerverletzte Fußgängerin nach Unfall in Wuppertal

Wuppertal (ots)

Heute (15.02.2019), gegen 12.40 Uhr, kam es auf der Hatzfelder Straße in Wuppertal zu einem Unfall mit einer Fußgängerin, die sich dabei schwer verletzte. Die 36-Jährige überquerte die Fahrbahn, als sie der VW eines 81-Jährigen erfasste, der in Richtung Einern fuhr. Die Frau zog sich dabei schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Hatzfelder Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal