Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

11.02.2019 – 14:04

Polizei Wuppertal

POL-W: RS Schwerverletzter Autofahrer in Remscheid

Wuppertal (ots)

Gestern (10.02.2019), kam es gegen 17.45 Uhr, auf der Ronsdorfer Straße in Remscheid zu einem Unfall mit einem schwer verletzten Autofahrer. Der 20-Jährige war in Richtung Hastener Straße unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort prallte er mit seinem Ford gegen einen geparkten BMW. Er zog sich schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 7500 Euro. Warum der junge Mann mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam, muss das Verkehrskommissariat ermitteln. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung