Polizei Wuppertal

POL-W: -RS-Drei verunfallte Fahrzeuge - hoher Sachschaden - ein Verletzter

Wuppertal (ots) - Heute (12.06.2018), gegen 07.20 Uhr, ereignete sich auf der Solinger Straße in Remscheid ein Verkehrsunfall. Dabei kam es zu einem Verletzten und hohem Sachschaden. Ein 20-Jähriger geriet mit seinem Audi in den Gegenverkehr und prallte dort gegen den Fiat eines 44-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß kam der VW eines 82-Jährigen ebenfalls zu Schaden. Dabei verletzte sich der ältere Herr leicht. Er musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 60000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen für den fließenden Verkehr. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: